Outdoor Education

Die Natur Neuseelands Schritt für Schritt geführt erleben

Outdoor Education im Winter beim Snow Caving

ODENZ bedeutet Outdoor Education New Zealand und ist ein Zusammenschluss von ca. 20 Schulen, die das Unterrichtsfach "Outdoor Education" in den Lehrplan aufgenommen haben. Das Fach "Outdoor Educaction" fällt in die Kategorie Erlebnispädagogik und eröffnet dem Schüler ein bisher unbekanntes Unterrichtsangebot in der Natur. Nach einer theoretischen Einführungsphase im Klassenraum, bei dem - neben den Abläufen und der Organisation von Ausflügen und Aktionen - auch die Sicherheitsstandards erläutert werden, geht es in die Natur hinaus.

Hier werden Aktivitäten wie z.B.:

   - Segeln
   - Abseilen
   - Kayaking
   - Klettern
   - Ski- und Snowboard fahren
   - Snow Caving (Übernachten im Schnee)
   - usw.

in die Praxis umgesetzt.

Es handelt sich um keine reine Spaßveranstaltung, ganz im Gegenteil (!):

Outdoor Education ist ein zertifiziertes Unterrichtsfach und Bestandteil des neuseeländischen Lehrplans. Jedem Schüler steht es frei, dieses oder jenes Unterrichtsfach aus dem Kursprogramm zu wählen. Herausforderungen werden gezielt in der Natur gesucht und das führt zu verbesserten Schulleistungen. Dies scheint daran zu liegen, dass Schüler bei diesem Fach lernen, mit Verantwortung für sich selbst und andere umzugehen, Selbstvertrauen zu sammeln und durch Team Work zum Erfolg zu kommen. Die Programme bzw. die Aktivitäten variieren je nach Ort der Schule und nach jeweiliger Jahreszeit.

Ein Traumfach für jeden Naturmenschen!



Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Sports International Exchange

Aachener Str. 457

50933 Köln - Germany

 

Mobile: +49 (0) 176 7859 17 07

Phone: +49 (0) 221 2989 80 96

E-Mail: info@spintx.de

Internet: www.spintx.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktfomular.

Daten werden geladen...

Bildergalerie

Landschaften