Homestay

Deine Kiwi Family wartet auf Dich!

Wohngebiet in Tauranga am Mt Manganui

Homestay bedeutet im Wesentlichen, dass Ihr für die Zeit Eures Aufenthaltes bei einer neuseeländischen Gastfamilie untergebracht seid.

Für die richtige Auswahl der Gastfamilie gibt es an jeder Schule, mit der wir arbeiten einen Homestay Coordinator. Diese Person - meist eine Frau und Mutter - wird im Vorfeld Eurer Reise zu Euch Kontakt aufnehmen und versuchen, eine geeignete Familie für Euch zu finden. Die Koordinatoren halten sich dabei streng an die Vorgaben des Schulministeriums in Neuseeland, den Code of Practice.

Das Ministerium schreibt nämlich unter anderem vor, dass alle Gastfamilien persönlich von den Homestay Coordinator besucht und polizeilich auf ihre Motivation hin einen Schüler aufzunehmen überprüft werden müssen. Die Koordinatoren greifen in der Regel auf ein Netzwerk von Gasteltern zurück, die in der Vergangenheit schon häufiger Schüler aus Übersee aufgenommen haben und deren Feedback positiv ausgefallen ist.

Viel Wert legen die Koordinatoren darauf, Eure Wünsche zu berücksichtigen. Denn: Besonders Sport treibende Schüler benötigen ein verständnisvolles und auf den Sport abgestimmtes Umfeld.

Der Homestay Coordinator ist eine sehr wichtige Schnittstelle zwischen den Schülern, den Gastfamilien und der Schule. Sein Büro befindet sich immer auf dem Schulgelände - meist in unmittelbarer Nähe zu den Klassenräumen - und im Notfall ist er in der Regel immer erreichbar. Bei Fragen und Anliegen, oder einfach um nur mal etwas zu erzählen, steht er Euch jederzeit zur Verfügung.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Sports International Exchange

Aachener Str. 457

50933 Köln - Germany

 

Mobile: +49 (0) 176 7859 17 07

Phone: +49 (0) 221 2989 80 96

E-Mail: info@spintx.de

Internet: www.spintx.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktfomular.

Daten werden geladen...

Bildergalerie

Landschaften